Urlaub in der Heimat des Winzerkönigs

Die Einzigartigkeit der Region Neusiedler See führte 2001 dazu, dass die UNESCO die Region Neusiedler See in die Liste der Weltkulturerbe-Stätten aufnahm. Zum Weltkulturerbe gehören auf österreichischer Seite der Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel, der Randbereich des Neusiedler Sees und das historische Zentrum von Rust.

Der Neusiedler See liegt im Einflussbereich des kontinentalen, pannonischen Klimas, hier werden ca. 300 Sonnentage pro Jahr gezählt. Die temperaturausgleichende Wirkung des Sees sorgt für einen milden Herbst. Dieses spezielle Klima bietet für den Weinbau optimale Bedingungen.

Die Freistadt Rust ist die einzige Gemeinde, deren Gemeindegebiet zu 100% in der Welterbe-Region gelegen ist.

Rust ist damit das Herz der UNESCO Welterbe-Region Fertö-Neusiedler See und regelmäßig Drehort für die beliebte Fernsehserie ‚Der Winzerkönig‘.

Kunst- und Kulturfreunde (Festspiele in Mörbisch und St. Margarethen) kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie sportlich Aktive (Segeln, Surfen, Radfahren, Nordic Walking, Golf), Erholungssuchende und Familien mit Kindern (Familypark Neusiedler See). Der Golfplatz Donnerskirchen ist nur wenige Kilomenter entfernt und gilt als einer der schönsten Golfplätze Europas, da er zwischen den Ausläufern des Leithagebirges und dem Schilfgürtel des Neusiedlersees liegt.

Die zentrale und doch ruhige Lage der Ferienwohnungen Rust im Herzen von Rust ist ein perfekter Ausgangspunkt für erholsame Tage am See, schöne Radtouren rund um den See oder interessante Ausflüge in die Region.

Impressionen aus der Region